Unsere jüngsten Patienten benötigen eine ganz besondere Behandlung
In der Kindersprechstunde untersuchen wir Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre mit Erkrankungen am vorderen und hinteren Augenabschnitt. Wir bieten Ihnen eine auf das Alter der Kinder abgestimmte Augenuntersuchung und Behandlung an.
Als Schwerpunktklinik behandeln wir Kinder mit grünem Star (Glaukom) und grauem Star (Katarakt) sowie Hornhaut-, Netzhaut- und Glaskörpererkrankungen. Darüber hinaus haben wir uns auf die Traumatologie, also die Behandlung von Verletzungen des Auges, spezialisiert. Als überregionales Zentrum können wir Sie auch bei seltenen Augenerkrankungen im Kindesalter umfassend beraten. Für Frühgeborene bieten wir das Netzhautscreening auf Frühgeborenen-Retinopathie sowie die Folgeuntersuchungen in den ersten Jahren an. Wir haben dabei eine intensive Zusammenarbeit mit der Kinderklinik in Saarlouis.

Wegweiser
Nicht alle Kinder sind in der Kinderspezialsprechstunde richtig. Kinder mit Fehlstellungen der Augen (Schielen) betreuen wir in der Sehschule, mit der wir eng zusammenarbeiten. Kinder mit Uveitis behandeln wir im Uveitis-Zentrum. Bei Sehbahnläsionen, unklaren Sehstörungen oder psychogenen Sehstörungen haben wir eine eigene neuroophthalmologische Sprechstunde.

 

Unsere Schwerpunkte im Überblick

 

Vorteile der Kindersprechstunde Was ist der Vorteil der Kindersprechstunde?
Augenerkrankungen bei Kindern bedürfen häufig mehrerer spezialisierter Ärzte. Unsere Sprechstunde ist deshalb eine integrative Diagnostik- und Therapieeinheit, die eng mit unserer Sehschule, der Kontaktlinsensprechstunde sowie dem behandelnden Kinderarzt, dem niedergelassenen Augenarzt und ggf. dem Kinderrheumatologen zusammenarbeitet.

Standardisierte Narkoseuntersuchung
Im Rahmen unserer Behandlung ist bei kleineren Kindern häufig eine Narkoseuntersuchung nötig. Diese ist kurz und schonend. Sie lässt sich deshalb meist ambulant durchführen. Dabei untersuchen wir in einem standardisierten Vorgehen das gesamte Auge und vermessen es mit speziellen Methoden. Sollten sich hierbei Befunde ergeben, die eine Operation erfordern, besprechen wir das ausführlich mit den Eltern.

Aktuelle Forschungsschwerpunkte
Amblyopie-Therapie mit Mikrochip-Sensor zur Okklusions-Compliance
Kataraktoperation bei Kindern mit Uveitis

Komfortstation für Kinder Komfortstation mit Hotelfeeling
Für einen besonders angenehmen Aufenthalt Ihres Kindes empfehlen wir Ihnen unsere Komfortstation.

Kontakt

Callcenter:
06897 / 574-1121

Ambulanz/Anmeldung:
06897 / 574-3123

Notfallambulanz (Pforte, außerhalb der Callcenter-Sprechzeiten):
06897 / 574-0

Privatambulanz (Chefarzt-Sekretariat):
06897 / 574-1119

Adresse:
Augenklinik Sulzbach, An der Klinik 10
66280 Sulzbach

Anfahrt

Online-Terminvergabe für Patienten

Kontakt

Leiter Kinder-Spezialsprechstunde

Dr. Marc Andrej Macek

Dr. med. Marc A. Macek
Oberarzt
E-Mail
Kurzlebenslauf
Kontakt

 

neu-Grauer-Star-Operation mit Laser

Erstmals im Südwesten behandeln wir den Grauen Star schonend mit einem Laser (Deutsches Referenzzentrum). Sie revolutioniert derzeit die Graue-Star-Operation in Deutschland.

 

Erfahren Sie mehr

Grauer-Star-Operation mit Laser

neu-Moderne Glaukom-Operation

Wir sind auf die modernen mikro-invasiven Verfahren mit Stent, Laser und Mikrokatheter spezialisiert, die deutlich schonender sind als ältere Verfahren. Am häufigsten setzen wir die moderne Kanaloplastik ein.

 

Erfahren Sie mehr

Moderne Glaukom-Operation

KTQ Zertifikat

Wussten Sie schon?

Unser hohes Maß an Qualität wurde uns als erster Klinik im Saarland offiziell zertifiziert. Das KTQ-Siegel steht für Patientenorientierung, geprüfte Qualität und Sicherheit.