Schonendes Mikrokatheter-Verfahren bewahrt viele Patienten vor der Erblindung
Ein nicht rechtzeitig erkannter Grüner Star (Glaukom) kann zur Erblindung führen. Nimmt der Sehnervenschaden trotz der medikamentösen Behandlung zu, stellt sich die Frage nach einem operativen Eingriff.
Wir haben uns als eine der ersten Kliniken auf die modernen mikro-invasiven Techniken mit Stent, Laser und Mikrokatheter spezialisiert, die deutlich schonender sind als ältere Glaukom-Operationen. Am häufigsten setzen wir die moderne Kanaloplastik ein. Mit diesem eleganten Mikrokatheter-Verfahren wird keine künstliche Ableitung geschaffen, sondern wir erhalten und verbessern die natürlichen Abflusswege.

Wussten Sie schon?
Mit 900 drucksenkenden Eingriffen pro Jahr hat sich die Augenklinik Sulzbach zu einer der größten Glaukom-Schwerpunktkliniken in Deutschland entwickelt.

 

Das menschliche AugeGlaukom-Schwerpunktklinik
Wir haben uns auf die neuen mikro-invasiven Eingriffe beim Glaukom spezialisiert. Seit 6 Jahren gehen wir konsequent diesen modernen Weg: Weg von den großen fistulierenden (Anlegen einer Drainage durch die Lederhaut des Auges, Ableitung nach außen) Operationen aus den 60er Jahren, hin zur Verbesserung der natürlichen Abflusswege (interne Ableitung). Vorteil ist eine deutlich schonendere Operationsweise, eine höhere Erfolgsrate und ein wesentlich kürzerer Heilverlauf. Dass dieser Weg richtig war, zeigt die starke Resonanz bei Patienten und Zuweisern: Mit 900 mikro-invasiven Glaukom-Eingriffen pro Jahr haben wir uns zu einer Glaukom-Schwerpunktklinik in Deutschland entwickelt und betreuen Glaukom-Patienten aus ganz Deutschland.
Lesen Sie mehr zur Therapie des Glaukoms

Die Kanaloplastik
Am häufigsten setzen wir die moderne Kanaloplastik ein. Mit der Erfahrung von 2.000 Kanaloplastik-Operationen sind wir das größte Zentrum in Deutschland für diese schonende Technik. Mit einem Mikrokatheter dehnen wir den dünnen Abflusskanal des Auges auf, so dass die Flüssigkeit wieder auf natürlichem Weg abfließen kann. Dass dieser Weg richtig war, zeigt unsere aktuelle Publikation des weltweit größten Patientenkollektivs mit Langzeitergebnissen von 1.000 Kanaloplastik-Operationen. Dabei hat sich bestätigt, dass unsere OP-Methode (mit suprachoroidaler Drainage) erstmals besonders niedrige Druckwerte erreicht.
Lesen Sie mehr zur Kanaloplastik
Live-Chirurgie: Kanaloplastik: LINK

Die Sulzbacher 3 + 1 Strategie
Mit unserer Sulzbacher 3 + 1 Strategie haben wir ein abgestuftes Behandlungskonzept , das für leichte, mittlere und schwere Glaukome individuelle mikro-invasive Lösungen bietet. Dabei gibt es 3 „nicht-penetrierende“, also schonend nach innen ableitende OP-Verfahren. Nur bei schwersten Verlaufsformen kommt als einziges penetrierendes Verfahren ein Ventil-Implantat zur Anwendung (+1).
Lesen Sie mehr zur schonenden 3+1 Strategie

Neue Hoffnung bei Glaukom-Diagnose
Die neuen Mikro-Stents und Laser-assistierten Glaukom-Operationen (Deutsches Referenzzentrum CLAS) zeigen eine besonders schonende Drucksenkung.

 

Unsere aktuellen Forschungsprojekte
Wir unterhalten eine eigene Glaukom-Forschungsgruppe im Reinraumlabor. Unser Ziel ist es, neue Behandlungsverfahren für Glaukom-Patienten zu entwickeln. In unserer laborexperimentellen Glaukom-Forschung steht vor allem die patentierte Entwicklung eines implantierbaren Mikrochips im Vordergrund. Dieser erlaubt es Patienten, den Augendruck berührungsfrei selbst zu messen und zu kontrollieren. Die Messwerte können digital an ein Smartphone übertragen und an den behandelnden Arzt zur Kontrolle übermittelt werden. Weitere Entwicklungen umfassen ein neues Mikrokatheter-Verfahren zur Aderhaut-Ableitung bei Grünem Star (Suprachoroidale Drainage mit Kollagenimplantat) sowie ein Glaukom-Modell zur Testung der Abflussleichtigkeit (Fazilität).

Kontakt

Callcenter (Zentrale Terminvergabe)
06897 / 574-1121

Notfallambulanz (außerhalb der Callcenter-Sprechzeiten)
06897 / 574-0

Privatambulanz (Chefarzt-Sekretariat)
06897 / 574-1119

Adresse
Augenklinik Sulzbach, An der Klinik 10
66280 Sulzbach

Anfahrt

Online-Terminvergabe für Patienten

Kontakt

Sektionsleiter Glaukom

Oberarzt Dr. Arno Haus

Dr. med. Arno Haus
Oberarzt
E-Mail
Kurzlebenslauf
Kontakt

 

neu-Kanaloplastik - Neue Hilfe bei Glaukom

Mit diesem schonenden Mikrokatheter-Verfahren behandeln wir effektiv den natürlichen Abfluss des Augenwassers. Mit fast 2.000 Eingriffen verfügen wir über die weltweit größte Erfahrung mit der Kanaloplastik-Operation.

 

Erfahren Sie mehr

Kanaloplastik - Neue Hilfe bei Glaukom

neu-Neu: Mikro-Stents gegen Glaukom

Mit unseren neuen Mikro-Stents- und Laser-Verfahren behandeln wir Glaukome besonders schonend. Wir sind Vorreiter bei diesen Techniken.

 

Erfahren Sie mehr

Mikro-Stents gegen Glaukom

KTQ Zertifikat

Wussten Sie schon?

Unser hohes Maß an Qualität wurde uns als erster Klinik im Saarland offiziell zertifiziert. Das KTQ-Siegel steht für Patientenorientierung, geprüfte Qualität und Sicherheit.