Modernste Behandlungsmethoden für ein gutes Sehen
In den vergangenen Jahren haben wir uns auf innovative und minimal-invasive Behandlungsmethoden spezialisiert, die deutlich schonender sind als die alten, großen Augen-Operationen: Dazu zählen die Operation des Grauen Stars mit Laser, die Behandlung des Grünen Stars mit Mikrokatheter und Stents, endoskopische Verfahren in der Netzhautchirurgie, die schonende Teiltransplantation der Hornhaut, neue Therapien von Makulaerkrankungen und die Behandlung in der modernen Augenlaserklinik.

Überblick Augenklinik Sulzbach Augenklinik Sulzbach im Überblick

  • Klinik der überregionalen Maximalversorgung
  • 7 moderne Augen-OP Säle
  • Eigene Entwicklungen zu minimal-invasiven OP-Verfahren
  • Entwicklungspartnerschaften (Referenzzentrum für Zeiss, DORC, Ziemer Ophthalmic Lasers)
  • Translationaler Forschungsschwerpunkt
  • Über 200 wissenschaftliche Publikationen
 

Unsere innovativen Verfahren / Highlights im Überblick

Netzhaut-Operationen Netzhaut-Operationen
Die Netzhautchirurgie gilt als traditioneller Schwerpunkt unserer Augenklinik. Mit über 1.700 großen Netzhautoperationen (Vitrektomien) gelten wir seit 2015 als größtes Netzhaut-Zentrum in Deutschland (für große Netzhaut-Glaskörperchirurgie). Mit 6 voll ausgebildeten Netzhautoperateuren gewährleisten wir im Südwesten eine 24h/365Tage-Bereitschaft für notfallmäßige große Netzhautoperationen.

Netzhautchip Netzhautchip: Neue Hoffnung für Blinde
Nach 18 Jahren Forschung steht eine bahnbrechende Neuerung für die Behandlung schwerer Netzhauterkrankungen bereit: Ein neuartiger Netzhautchip wird in das Auge eingesetzt und kann die erkrankte Netzhaut über elektrische Impulse stimulieren. Damit ermöglichen wir erstmals solchen Patienten, die aufgrund einer schweren Netzhauterkrankung erblindet sind, wieder ein orientierendes Sehen. Wir gehören damit zu den wenigen Zentren in Europa, die den neuen Netzhautchip einsetzen.

Glaukomoperation Schonenden Glaukomoperation mit Mikrokatheter
Wir haben uns auf die neuen, sog. nicht-penetrierenden Eingriffe beim Glaukom spezialisiert. Vorteile sind eine deutlich schonendere Operationsweise, eine höhere Erfolgsrate und ein deutlich kürzerer Heilverlauf. Am häufigsten kommt die moderne Kanaloplastik zum Einsatz. Mit fast 2.000 Eingriffen verfügen wir über die weltweit größte Erfahrung mit der Kanaloplastik-Operation.

DMEK Schonende Teil-Transplantation der Hornhaut (DMEK)
Wir haben uns bei Hornhaut-Transplantationen auf das neue DMEK-Verfahren spezialisiert, bei dem wir nur die kranke Zellschicht, nicht aber die ganze Hornhaut ersetzen. Damit verkürzt sich die Heilphase auf wenige Tage, statt bisher über ein Jahr. Mit diesem Verfahren verfügen wir bereits über 10 Jahre Erfahrung und haben die Weiterentwicklung dieses Verfahrens wissenschaftlich mitgestaltet. Mit unserem 2011 entwickelten ersten DMEK-Mikroinjektorsystem wurden weltweit bereit mehr als 10.000 Transplantationen durchgeführt. Mit jährlich 200 Behandlungen sind wir inzwischen eines der führenden Zentren für Teil-Transplantationen der Hornhaut in Deutschland. Für diese innovative und schonende Operationsmethode interessieren sich Patienten aus ganz Europa.

Excimerlaser-HornhauttransplantationExcimerlaser-Hornhauttransplantation
Als erste Klinik führen wir die „perforierende Keratoplastik“ bereits seit 2011 mit der neuen PALK Excimerlaser-Technologie durch. Damit erreichen wir eine schnellere Heilung und bessere Sehkraft.

 

Femto-DALK Laser-Teiltransplantation (Femto-DALK) bei Keratokonus
Mit einer schonenden Laser-Teiltransplantation der Hornhaut können die natürlichen Endothelzellen (Pumpzellen) erhalten werden. Dabei setzen wir die neueste Augenlaser-Technologie ein (Deutsches Referenzzentrum).

 

Reinraum-Gewebebank Neu: Reinraum-Gewebebank
Mit der Eröffnung der Deutschlandweit ersten Reinraum-Gewebebank für lamelläre Teil-Transplantate nimmt unsere Augenklinik als offizieller Partner der Deutschen Gesellschaft für Gewebetransplantation (DGFG) eine Schlüsselstellung bei der Gestaltung der Zukunft in der Hornhauttransplantation in Deutschland ein. Die Hornhautbank ist auf die Herstellung moderner Teil-Transplantate (DMEK) mit höchster Reinraum-Qualität spezialisiert. Sie ist die weltweit erste Gewebebank für vorgeladene und vorpräparierte Teiltransplantation (Preloaded DMEK).

Stammzelltherapie Stammzelltherapie der Hornhaut
Schwerste Hornhauterkrankungen können wir in vielen Fällen schonend mit einer neuen Stammzell-Transplantation behandeln. Das Verfahren kommt bei Verätzungen, Verbrennungen und Entzündungen zum Einsatz.

 

Femto-Bowman-Transplantation NEU: Femto-Bowman-Transplantation
Bei Keratokonus können wir mit der neuen Bowman-Transplantation häufig eine Volltransplantation vermeiden. Wir führen die revolutionäre Behandlung erstmals mit dem Laser durch.

 

Makula-Zentrum Saar Makula-Zentrum Saar
Wir betreiben eines der größten Behandlungszentren für Makuladegeneration in Deutschland. Jährlich behandeln wir 10.000 Patienten. Dabei kommen die neuesten und nach wissenschaftlichen Erkenntnissen empfohlenen Behandlungsprotokolle und Medikamente zum Einsatz. Zudem haben wir im Rahmen des VISYOnet Netzwerks einen Qualitäts-Verbund mit über 160 Augenärzten gegründet, um unseren Patienten eine heimatnahe Betreuung auf hohem Niveau zu bieten. Darüber hinaus bieten wir spezialisierte Operationen für die Makuladegeneration an, die nur in wenigen Zentren bereit stehen.

Grauer Star mit Laser Grauer Star mit Laser
Erstmals im Saarland und in Rheinland-Pfalz können wir den Grauen Star mit dem Laser anstelle des Skalpells schonend behandeln. Dabei kommt der europaweit erste Niedrigenergie-Femtosekundenlaser zum Einsatz, der deutlich weniger Energie in das Auge einbringt als die Femtosekundenlaser der ersten Generation. Wir sind Europäisches Referenzzentrum für diese revolutionäre neue Technik.

 

Lidchirurgie Plastisch-rekonstruktive Lidchirurgie
Mit unserem spezialisierten Ärzte-Team decken wir das gesamte Spektrum der Lidchirurgie ab: Von der Tumorchirurgie über ausgedehnte Lidrekonstruktionen, Korrektur von Lidfehlstellungen und Orbitachirurgie bis hin zu kosmetischen Operationen und minimal-invasiver BOTOX-Behandlung.
Jährlich führen wir über 1.000 Operationen an den Lidern, der Augenhöhle und den Tränenwegen durch. Als eines der wenigen Zentren in Deutschland haben wir seit 2013 die offiziellen Zertifikate für „oculoplastisch-ästhetische Chirurgie“ (BDOC) und für „spezielle plastisch-rekonstruktive und ästhetische Chirurgie“ (DOG, BVA). Seit 2013 sind wir offizielles Fortbildungszentrum des Bundesverbands Deutscher Ophthalmochirurgen (BDOC).

Tränenwegs-OP Endoskopische Tränenwegs-OP
Neu: Verschlossene Tränenwege können jetzt besonders schonend mit einem minimal-invasiven Endoskop wieder eröffnet werden. Das Endoskop hat einen besonders feinen Durchmesser von nur 0,8 mm, so dass der gesamte Tränenkanal sondiert werden kann. Verschlüsse oder Engstellen können mit dem Endoskop ohne Skalpell lokalisiert und mit dem Mikrobohrer durchtrennt werden. Der Vorteil für die Patienten: Dieser Behandlungsansatz ist besonders schonend und hinterlässt keine Narben.

3D Femto-LASIK 3D Femto-LASIK zur Augenlaserkorrektur
Auch bei der Augenlaserkorrektur hat sich eine revolutionäre Neuerung ergeben: Mit dem neuen Niedrigenergie-Femtosekundenlaser ist die Augenlaserkorrektur deutlich schonender und präziser. Die Laserschnitte sind wesentlich feiner als mit herkömmlichen Femtosekundenlasern und benötigen nur ein Zehntel der Energie. Unsere Augenklinik ist Europäisches Referenzzentrum für diese revolutionär neue Laserbehandlung.

Alterssichtigkeit Behandlung der Alterssichtigkeit
Was viele Menschen nicht wissen: Nicht nur Kurz- und Weitsichtigkeit können behandelt werden. Auch die Alterssichtigkeit lässt sich heutzutage gut korrigieren: Neben den Laserverfahren kommen bei uns auch moderne Linsenimplantate zum Einsatz: Für ein Leben ohne Lesebrille!

Rekonstruktive Trauma-Chirurgie Rekonstruktive Trauma-Chirurgie
Unser spezialisiertes Ärzte-Team widmet sich der Rekonstruktion nach schwersten Augenverletzungen mit rekonstruktiven Spezialtechniken im vorderen und hinteren Augenabschnitt (Referenzzentrum für künstliche Iris).

Kontakt

Callcenter:
06897 / 574-1121

Ambulanz/Anmeldung:
06897 / 574-3123

Notfallambulanz (Pforte, außerhalb der Callcenter-Sprechzeiten):
06897 / 574-0

Privatambulanz (Chefarzt-Sekretariat):
06897 / 574-1119

Adresse:
Augenklinik Sulzbach, An der Klinik 10
66280 Sulzbach

Anfahrt

Online-Terminvergabe für Patienten

Kontakt

Chefarzt der Augenklinik

Chefarzt Prof. Dr. Peter Szurman

Prof. Dr. med. Peter Szurman
Chefarzt der Augenklinik
E-Mail
Kurzlebenslauf
Kontakt

 

neu-Über 200 hochrangige Publikationen

Viele unserer Publikationen (Peer-Review) belegen: Das Forscherteam unserer Augenklinik beschäftigt sich intensiv mit der wissenschaftlichen Weiterentwicklung von innovativen Behandlungsverfahren.

 

Erfahren Sie mehr

Publikationen der Augenklinik Sulzbach

neu-Forschung: Am Puls der Zeit

Wir haben mehrere Forschergruppen im eigenen Reinraum-Labor, ein klinisches Studienzentrum sowie Entwicklungspartnerschaften mit renommierten Medizintechnik-Firmen und dem Fraunhofer IBMT.

 

Erfahren Sie mehr

Forschung und Lehre

neu-Regelmäßige Ärzte-Fortbildungen

Neben unserem Sulzbacher Ophthalmologischen Dialog bieten wir regelmäßige Workshops (OCT-Kurs, Angio/OCT Workshop), Wetlabs (Trauma-Kurs) und Kongresse mit Live Chirurgie (DMEK-Intensivkurs) an.

 

Erfahren Sie mehr

Ärztliche Fortbildungen

neu-Hochwertige Patientenversorgung mit VISYOnet

Bereits 160 Augenärzte und 7 Krankenkassen im Saarland / Rheinland- Pfalz sind Partner in unserem Qualitäts-Netzwerk. Unser gemeinsames Ziel ist eine hochwertige Patientenversorgung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

 

Erfahren Sie mehr

VISYOnet Qualitätsnetzwerk

KTQ Zertifikat

Wussten Sie schon?

Unser hohes Maß an Qualität wurde uns als erster Klinik im Saarland offiziell zertifiziert. Das KTQ-Siegel steht für Patientenorientierung, geprüfte Qualität und Sicherheit.