Auch dieses Jahr möchten wir Sie herzlich zu unserem 7. DMEK-Intensivkurs begrüßen. Der Kurs richtet sich sowohl an konservative als auch operative Augenärzte!

 

 09.04.2022 - 10:00 - 14:00 Uhr

ONLINE-SEMINAR - 7. SULZBACHER DMEK-INTENSIVKURS

--> Anmeldelink

 

>>> Augenärztlicher Workshop mit Einführung des neuen vorgeladenen DMEK RAPID® - Injektorsystems und Pseudo Live Chirurgie zur ready-to-use DMEK <<<
Erstmalig steht mit der neuen Preloaded DMEK RAPID® ein fertig vorgeladenes System zur berührungslosen Implantation gebrauchsfertiger Lamellen zur Verfügung. Der Operateur erhält ein unter Reinraum-Bedingungen hergestelltes, Qualitätskontrolliertes, vorpräpariertes Transplantat in einem „ready-to-use“ Injektorsystem, das direkt injiziert werden kann, ähnlich wie es Kataraktchirurgen von einem vorgeladenen IOL-Shooter kennen. Diese am KHERI-Forschungsinstitut der Augenklinik Sulzbach in Kooperation mit der Geuder AG und der DGFG entwickelte, patentierte DMEK RAPID® Transportkartusche wird derzeit in mehreren europäischen Ländern eingeführt und wird die Sicherheit der DMEK-Operation weiter erhöhen.

 
Vergangene DMEK-Intensivkurse

6. April 2019
4. Sulzbacher DMEK-Intensivkurs – mit Live Chirurgie und Wetlab
Augenärztlicher Workshop mit Live Chirurgie, DMEK-Wetlab, praktischer Video-Anleitung aller Einzelschritte und Training zur neuen „preloaded DMEK“. Gemeinsame Veranstaltung mit der Deutschen Gesellschaft für Gewebetransplantation (DGFG) und Geuder, Heidelberg
Augenklinik Sulzbach, Knappschaftsklinikum Saar, 10.00 – 17.00 Uhr

21. April 2018
3. Sulzbacher DMEK-Intensivkurs – mit Live Chirurgie und Wetlab
Augenärztlicher Workshop mit Live Chirurgie, DMEK-Wetlab, praktischer Video-Anleitung aller Einzelschritte und Training zur neuen „preloaded DMEK“
Augenklinik Sulzbach, Knappschaftsklinikum Saar, 10–17 Uhr

29. April 2017
2. Sulzbacher DMEK-Intensivkurs – mit Live Chirurgie und Wetlab
Augenärztlicher Workshop mit Live Chirurgie, DMEK-Wetlab, praktischer Video-Anleitung aller Einzelschritte und Training zur neuen „preloaded DMEK“
Augenklinik Sulzbach, Knappschaftsklinikum Saar, 10.00 – 17.00 Uhr

23. April 2016
1. Sulzbacher DMEK-Intensivkurs
Augenärztlicher Workshop mit Live Chirurgie, DMEK-Wetlab, praktischer Video-Anleitung aller Einzelschritte und Training zur neuen „preloaded DMEK“
Augenklinik Sulzbach, Knappschaftsklinikum Saar, 10.00 – 17.00 Uhr

Kontakt

Callcenter:
06897 / 574-1121

E-Mail-Formular

Notfallambulanz (Pforte, außerhalb der Callcenter-Sprechzeiten):
06897 / 574-0

Privatambulanz (Chefarzt-Sekretariat):
06897 / 574-1119

Adresse:
Augenklinik Sulzbach, An der Klinik 10
66280 Sulzbach

Anfahrt

Kontakt

Aktuelles zum Corona Virus

EVICRnet logo

Wir sind Mitglied im European Vision Institute Clinical Research Network (EVICR.net), einem Netzwerk von ophthalmologischen klinischen Studienzentren Europas. Durch diesen Zusammenschluss wird klinische Forschung in der Augenheilkunde gemäß der europäischen und internationalen Richtlinien für klinische Studien in höchster Qualität gewährleistet.

 

 

Kontakt

So erreichen Sie uns:

Callcenter:
06897 / 574-1121

Notfallambulanz (Pforte, außerhalb der Callcenter-Sprechzeiten):
06897 / 574-0

Privatambulanz (Chefarzt-Sekretariat):
06897 / 574-1119

Adresse:
Augenklinik Sulzbach, An der Klinik 10
66280 Sulzbach

Anfahrt

Kontakt

KTQ Zertifikat

Wussten Sie schon?

Unser hohes Maß an Qualität wurde uns als erster Klinik im Saarland offiziell zertifiziert. Das KTQ-Siegel steht für Patientenorientierung, geprüfte Qualität und Sicherheit.